45
44
13
Untitled-1 (2)
back-8
back-5

Fleischig und energiereich
Die Namen „Dashtestan, Bushehr und Tangestan“ sind für die Leute, die etwas mit der Geografie und der Geschichte Irans vertraut sind, bekannt. Dalaki Fluss, dessen Quelle im Ostteil des Zagrosgebirges liegt und in den Persischen Golf mündet, bewässert auf dem Weg ein Gebiet, wo voll von den alten „Kabkab“ Dattelpalmen sind. Kabkab Dattel gehört zu den fleischigsten Dattelsorten auf der Welt. Frisch (als Rotab) hat diese Dattel eine goldgelbe Farbe, sie ist sehr weich und lecker und man kann sie zu einer der vorzüglichsten süßen Früchte in der Natur zählen. Aber sie ist in dieser Phase gegenüber von den physikalischen Verhältnissen sehr empfindlich und deren Aufbewahrung fordert bestimmte Besonderheiten.
Die halbtrockene Dattel wird von Landwirten von der Palme gepflückt und in dieser Situation hat sie eine gute Haltbarkeit und Aufbewahrung, so dass sie bei etwa 15 Grad bis 1 Jahr konsumierbar ist. Da diese Dattel groß und fleischig ist, ist sie bei Dattelliebhabern sehr beliebt. Im Allgemeinen sind diese Datteln 3.5 bis 4.5cm lang und haben einen Durchmesser von 2 bis 2.5cm. Der Wassergehalt von der Kabkab Dattel beträgt circa 16% und wenn sie frisch sind (Rotab), ist der Wassergehalt mehr als 24%. Sie gehört zu den bekanntesten Dattelsorten in Russland und in Mittelasien. Nachdem unsere Firma „Kabkab“ Dattel gewaschen und ganz organisch-biologisch und natürlich verarbeitet hat, bietet sie unter der eingetragenen Handelsmarke „Hosna“ in verschiedenen hygienischen Verpackungen mit langer Haltbarkeit an.